Offener Brief an einen bestimmt ganz netten Menschen

Lieber Audifahrer oder liebe Audifahrerin,

wir begegneten uns heute an der Kreuzung des Gustav-Lübcke-Museum in Hamm nur beinahe. Deshalb weiß ich auch nicht, wer genau du bist und ob dich meine Zeilen je erreichen werden. Dass wir uns nur fast begegneten, war ein großes Glück für mich.

Versteh mich nicht falsch! Vielleicht bist du ja ein ganz netter Mensch, der einfach nur etwas falsch verstanden hat. Wir können ja nicht alles wissen. Eventuell ist deine Fahrschulzeit auch schon etwas länger her, da kann man schon mal was vergessen. Darum möchte ich dir mit dieser Erklärung helfen. In der Hoffnung, dass sie dich erreichen wird, bevor dich die Polizei erwischt. Ich wünsche dir nichts Schlechtes. Nur, dass du möglichst unfallfrei durchs Leben kommst.

Das grüne Menschlein, das du bestimmt auch auf der Ampel blinken sahst, steht nicht für das Menschlein im Auto, auch wenn es meistens ebenfalls zwei Arme und zwei Beine hat. Das ist, zugegeben, alles ein bisschen verwirrend und eventuell sogar schlecht durchdacht. Dieses grüne Menschlein zeigt an, dass die Menschen, die zu Fuß gehen, die Straße überqueren dürfen. Das rote runde Licht, das weitaus besser für dich zu sehen war, ist das Signal, an das du dich hättest halten sollen.

Jetzt warst du vermutlich sehr erschrocken, denn du bist mit einem Schlenker an mir vorbeigefahren und hast dann Gas gegeben. Vielleicht aus Angst, ich könnte schneller rennen als du wegfahren oder dein Autoschild gelesen haben. Doch sei dir versichert, dafür warst du viel zu schnell. Bitte beherzige beim nächsten Mal doch meinen folgenden Rat: Wenn Menschen auf der Straße laufen, einfach kurz warten und nachschauen, ob das runde Licht rot leuchtet.

Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag und ein unfallfreies Leben!

Deine Begegnung an der Ampel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s