Theater

Hier findest Du Einblicke in meine bisherigen und aktuellen Projekte im Bereich Theater und Theaterpädagogik. Grundsätzlich bin ich sowohl für Ideen als auch für unterschiedliche Zielgruppen offen. Bisher habe ich vor allem zu den Themen Demokratie, Identität, Selbstbewusstsein und Mobbing sowie mit den Genres Fantasy und Märchen gearbeitet. Besonderen Fokus lege ich dabei auf Stimmbildung und Stimmschauspiel.

Ich nutze unter anderem Schauspielmethoden und Übungen nach Stanislawski, Augusto Boal, Keith Johnstone und Lee Strasberg. Daher bevorzuge ich in meinen Theaterprojekten den Stil der ensemblegeführten Regie.

Projektauswahl

Seit November 2020: Produktion eines Fantasy-Hörspiels, Förderung: Corona-Künstlerstipendium

2020/2021: Medienkulturelle Rundreise von der Leinwand auf die Bühne — Film- und Theaterprojekt mit Schüler*innen der sechsten bis achten Klassen mit Schulaufführung. Kooperationspartner: Filmemacher Robert Biermann. Förderung: Kultur und Schule

2020/2021: Bald kannst du das auch — 1. Halbjahr: Theaterprojekt mit Schüler*innen der zweiten Klassen mit Aufführung vor den ersten Klassen, 2. Halbjahr: Theaterprojekt mit Schüler*innen der ersten Klassen und Aufführung vor KiTa-Kindern. Förderung: Kultur und Schule

2020/2021: Performativ Naturgesetze entdecken — Theaterprojekt mit Schüler*innen der ersten bis vierten Klasse der Carl-Orff-Grundschule, Hamm. Förderung: Kultur und Schule

2020: Virtuelle Märchenstunde — Eine digitale Märchenstunde für Senior*innen, gefördert durch Demokratie leben

2020: Gemeinsam KLASSE werden, Anti-Mobbing-Projekt mit Rollenspielen mit den fünften Klassen der Friedensschule Hamm

2019/2020: Spiel Dich stark! — Theaterworkshop für schüchterne und von Mobbing betroffene Jugendliche, Gymnasium Hammonense in Hamm. Förderung: Demokratie Leben

2019: Gut und Böse in der Märchenwelt — Theaterprojekt mit Aufführung in Kooperation mit der Kita Arche Noah, Herringen. Förderung: Stadtteilbudget Herringen

2019: Eule findet den Beat auf Europatour — Theater-Projektwoche zum Thema Europa mit Aufführung auf der Bühne des Parktheater Iserlohn an der Saatschule Iserlohn. Förderung: Evangelische Kirche Iserlohn